• ap ap ap ap

    Der Traumwandler: Band 3 – Das Ende der Nacht

    von Melanie Strohmaier

    Noir Fantasy

    Klappentext:


    »Fühlte sich so Persephone, als sie sich in Hades verliebte?«, hauchte Asra ihm die Frage entgegen. Das Lächeln auf seinen Lippen war dunkel wie die Nacht selbst, als er ihr verführerisch antwortete: »Willst du für heute Nacht meine Königin der Schatten sein? Meine tödliche Belladonna?«

    Nach Petrichors Verschwinden schmiedet Asra einen Plan – denn der Alchemist ist noch nicht besiegt. Sie begibt sich auf eine abenteuerliche, aber auch gefährliche Suche – nach Petrichor, nach Antworten und auch nach sich selbst. In der Wachwelt ist Asra auf sich selbst gestellt, in Arkana stehen ihr die Zwillinge und zwei alte Bekannte tapfer zur Seite. Zusammen riskieren sie ihr Leben, um Arkana vor dem Untergang zu bewahren.


    Pressetext:


    Magie hat immer einen Preis.

    Als hätte sie ein eigenes Bewusstsein, mit dem sie gibt und nimmt, wie es ihr gerade gefällt – ohne Rücksicht auf Verluste. Im letzten Band der Trilogie offenbaren sich die Schattenseiten der Magie. Melanie Strohmaier zeigt die Abgründe – die Auswirkungen, die schleichende Metamorphose. Denn Magie kann zu einer wahren Obsession werden. Sobald sich ihre Dunkelheit ins Herz geschlichen hat, macht sie süchtig – verlangt ständig nach mehr. Magie ist süßer als verbrannter Zucker, legt sich um Seelen wie samtschwarzer Teer, der sich nicht mehr abwaschen lässt. Magie ist nicht nur sternenhell – sie kann brennen wie glühende Kohle und sich wie ein Lauffeuer im Blut ausbreiten, bis nichts mehr übrig ist. Magie hat immer einen Preis. Welchen werden Asra und Petrichor bezahlen?

    Bestellen

    – auch mit Signierung –
    Leseprobe
    Autorin
    Cover (Hi-Res)

    Noir Fantasy

    Print: 16,99 € [D]
    E-Book: 5,49 € [D]

    546 Seiten

    135 mm x 205 mm

    978-3-96478-077-5 (Print)
    978-3-96478-078-2 (Epub)

    Veröffentlichung: 31.08.2022
    SadWolf Verlag
    Verlagsshop:
    SadWolf Verlag
    SadWolf Verlag

    Melanie Strohmaier

    Melanie Strohmaier wurde 1990 in Rosenheim geboren und lebt in einem kleinen Dorf nahe der österreichischen Grenze.

    Sie ist eine Tagträumerin und hat so viele Hobbys, dass sie gar nicht weiß, was sie zuerst tun soll. Oftmals verzweifelt sie an der wenigen Zeit, die ihr zur Verfügung steht. Kaffee, Süßigkeiten und Musik sind ihre stärkste Waffe gegen ihren Feind die Müdigkeit. Sie liebt es zu lesen, zu fotografieren, ihre Buchcharaktere zu zeichnen und innerlich Dialoge mit ihnen zu führen. In ihrem Kopf herrscht meistens Chaos und ihre Gedanken hängen irgendwo zwischen den Wolken und ihrer Traumwelt Arkana fest.

    SadWolf Verlag – Finest noir literature for more than 6 years – Copyright © 2022   
    AGB  Widerrufsbelehrung  Datenschutz  Impressum