• ap ap ap ap

    Synthia: Der Blutring (Band 3)

    von Ralph Llewellyn

    Noir Fantasy

    Klappentext:


    Eine neue, abenteuerliche Reise führt Synthia in eine Welt voller wundersamer Kreaturen, Zauberer und gefährlicher Widersacher. Um sich gegen ihre Feinde zu wehren, muss Synthis magische Relikte finden, die ihr Fähigkeiten verleihen, um sich den Gefahren stellen zu können. Es sind Relikte, die sie menschlich wachsen lassen: Freundschaft, Weisheit, Selbsterkenntnis, Mitgefühl und Respekt.


    Pressetext:


    »Die Wolken schoben sich vor den prallen Vollmond und tauchten den bizarren Küstenstreifen in eine undurchdringliche Schwärze. Noch vor wenigen Minuten hatte der kleine Zweiruderer wie eine den Gezeiten ausgelieferte Nussschale in den mannshohen Wellen geschaukelt. Doch von einer Sekunde zur anderen schien alles in sich zu verharren. Kein Wellengang, keine Geräusche, kein Leben. Stille.«

    Das grausame Wesen Iridrim, gebannt in den Ring des dunklen Fürsten, will sich befreien. Durch ihn gelangt der Blutring zu Mark, Synthias Bruder, der ihn ahnungslos annimmt und trägt. Doch der Ring ist nicht zu beherrschen. Er nimmt sich alles von seinem Träger, bis es zu spät ist. Eine unfreiwillige Allianz mit dem dunklen Fürsten selbst scheint der einzige Ausweg.



    Bestellen

    – auch mit Signierung –
    Leseprobe
    Autor
    Cover (Hi-Res)

    Noir Fantasy

    Print: 12,99 € [D]
    E-Book: 5,49 € [D]

    304 Seiten

    130 mm x 200 mm

    978-3-96478-056-0 (Print)
    978-3-96478-057-7 (Epub)

    Veröffentlichung: 30.04.2021
    SadWolf Verlag
    Verlagsshop:
    SadWolf Verlag
    SadWolf Verlag

    Ralph Llewellyn

    Geboren in den USA, wuchs Ralph Llewellyn in Deutschland auf und lebt heute bei Heidelberg. Nach dem Besuch der Grundschule in Eppelheim und des Carl-Theodor-Gymnasiums in Schwetzingen studierte er Informatik an der Universität Karlsruhe.

    Heute ist er Inhaber mehrerer Firmen im Bereich von Immobilien (RSL-Immobilien GbR, PL Immotrust GmbH, Quantum II Real Estate GmbH).

    Nach der Veröffentlichung von diversen Sachbüchern wandte er sich ab 2005 auch dem Schreiben von Fantasy-Romanen und mystischen Thrillern zu. Sein Schwerpunkt ist die Mystik mit leicht philosophischem Charakter. Zu seinen Werken zählen die »Synthia«-Bücher (Fantasy-Reihe mit Werten für Jugendliche), die »Alex Baxtor«-Reihe (Mystik-Thriller), »Incognito – Erbe des Königs« (Mystik-Thriller), »7 Tage mit Gott« (Mystik), »Politik und ihr Wahnsinn« uvm.

    SadWolf Verlag – Finest noir literature for more than 6 years – Copyright © 2021   
    AGB  Widerrufsbelehrung  Datenschutz  Impressum